Inhalte

Vorträge

  1. Unter die Lupe genommen: Interaktionen unter Kindern im Hinblick auf Inklusion

    Timm Albers, Professor für inklusive Pädagogik, Uni Paderborn
  2. Learning communities think big, act small! … And create spaces for dialogue among adults

    Ana del Barrio Saiz, Psychologin, AdB Training & Consulting/MUTANT-NL/DECET (Vortrag in englischer Sprache mit Übersetzung ins Deutsche von Aylin Jordan)

Workshops

  1. Ist Inklusion Leitungsaufgabe?

    Sandra Hörner (Fachstelle Kinderwelten/ISTA)
  2. Blickwechsel — Sensibilisierungsworkshop für den Umgang mit sehbehinderten und blinden Kindern

    Kerstin Gaedicke (Trainerin von Blickwechsel) & Jane Morgenthal (Assistenz)
  3. Das Familienspiel

    Andrea Rösner (Fachstelle Kinderwelten/ISTA)
  4. Wie können wir im Alltag bei Diskriminierung eingreifen?

    Simin Turgay (Fachstelle Kinderwelten/ISTA)
  5. Adultismus

    Seyran Bostancı (Fachstelle Kinderwelten/ISTA)
  6. BeSCHWERen leicht gemacht – für eine diskriminierungssensible Beschwerdekultur in der Kita

    Berit Wolter & Anne Backhaus (Fachstelle Kinderwelten/ISTA)
  7. Valuing and strengthening cultural identity – Kulturelle Identität wertschätzen und stärken (englisch/deutsch)

    Ana del Barrio Saiz (Training & Consulting/DECET) & Petra Wagner (Fachstelle Kinderwelten/ISTA)
  8. Kinder brauchen Spielsachen – aber welche?

    Gabriele Koné (Fachstelle Kinderwelten/ISTA)

Baustelle Praxis

Vortrag

Schritte auf dem Weg zur Inklusion